Willy Wimmer über die Wiedereinführung Deutscher Grenzkontrollen

Ein nicht souveränes Land kann in der Asylfrage keine souveräne Politik betreiben. Willy Wimmer über die jetzt eingeführten „Grenzkontrollen“ und ihre Einbettung in die US-hörige Kriegspolitik der Bundesregierung.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

  1. Bin ja kein fan von Jebsen, aber Wimmer redet zumindest Klartext. Auch bezüglich der gleichgeschalteten Presse und der USA als internationaler Brandstifter.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s