Warenkorb

Seid verschlungen Billionen …

Lieferbarkeit: 10 Artikel ist lieferbar

19,90 

Andreas Mölzer, Dietmar Holzfeind (Hg.)

Seid verschlungen Billionen …
Von der Euro-Krise zum Weltwährungskrieg

Gebunden, 212 Seiten, zahlreiche Abb.

ISBN 978-3-200-02752-7

Menge:
Artikelnummer: 10412 Kategorien: ,

Trotz zahlreicher EU-Gipfel und ver­schiedenster „Rettungsmaßnahmen“ bestätigt die Realität jeden Tag auf Neue, daß wir dem Scheitern des politischen Projekts Euro immer näher rücken. Da abzusehen ist, daß in Bälde auch größere Staaten wie Spanien und Italien ohne fremdes Geld zahlungsunfähig sein werden, haben besonders eifrige Eurokraten nun vorgeschlagen, den per­manenten „Euro-Rettungsfonds“ ESM zu „hebeln“ und seine „Feuerkraft“ so auf über zwei Billionen zu erhöhen. In ihrem Buch schildern die beiden Herausgeber, der freiheitliche EU-Abgeordnete Andreas Mölzer und sein Mitarbeiter Dietmar Holzfeind sowie sachkundige Autoren und prominente Euro-Kritiker die Ursachen und bisherigen Ereignisse der Euro-Krise und vergessen dabei  nicht, die Hintergründe näher zu beleuchten.

Der vorliegende Sammelband bietet somit eine ideale Gelegenheit, sich abseits des politischen und medialen Mainstreams umfassend über die Eurokrise zu informieren.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Seid verschlungen Billionen …“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Loading...

WARTUNGSMODUS — Dieser Shop ist gerade im Wartungsmodus — Bestellungen werden nicht ausgeführt. Bitte besuchen Sie uns in einigen Tagen wieder! Ausblenden